Brandeinsatz am 23.05.2006: Großbrand der Mülldeponie in Stockerau

Am 23.05 wurden auch wir zum Großbrand nach Stockerau gerufen. Beim eintreffen stand die Gesamte Mülldeponie in Vollbrand und es waren schon zahlreiche Feuerwehren Vorort. Unsere erste Aufgabe war als TS-Ersatz in Bereitschaft Vorort zu Bleiben. Danach bekamen wir den Befehl mittels unserer TS, Tank Stetteldorf mit Wasser zu Versorgen. Dieser Brand war einer der Größten in der Geschichte NÖ´s und dauerte mehrere Tage.

Einsatzdaten

Alarmierungszeitpunkt: 17.05

Einsatzende: 03.25 (für die FF Kleinrötz)

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehren aus den Bezirken Korneuburg, Mistelbach, Hollabrunn, Gänserndorf, sowie die Berufsfeuerwehr Wien, KHD, Rettung, Polizei, u.v.m.

00039
00040
00041
00042
00043
00045
00046
00047
00048
00049
00050
00051
00052
00053
00054
00055
00056
00057
00058
00063
00064
00065
00066
00067
00068
00069
00059
00060
00061
00062