Brandeinsatz am 28.07.2006: Flurbrand Zeiselberg

Am 28.07 wurden wir mittels Sirene zu einen Flurbrand im "Zeiselberg" gerufen. Dort angekommen standen ca. 15m² eines Feldes in Flammen. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Seebarn konnte der Brand mittels Feuerpatschen gelöscht werden. Danach wurde der betroffene Teil des Feldes mittels Traktor und Grubber eines Kameraden umgegraben.

Einsatzdaten

Alarmierungszeitpunkt: 10.20

Einsatzende: 11.15

Eingesetzte Kräfte: FF Kleinrötz, FF Seebarn, Traktor

Einsatzleiter: OFM Epp Harald