Techn. Einsatz am 08.09.2010: Fahrzeugbergung auf der L33

Am 08.09 wurden wir abermals mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung auf die L33 alarmiert. Aufgrund der nassen Fahrbahn kam eine Lenkerin mit Ihren Fahrzeug ins schleudern und überschlug sich die Böschung hinunter. Bei unserer Ankunft stand das Fahrzeug auf einen Feldweg neben der Böschung, somit war ein Eingreifen nicht mehr notwendig und der Einsatz konnte beendet werden. Die Lenkerin kam bei diesen Unfall mit dem Schrecken davon.

Einsatzdaten

Alarmierungszeitpunkt: 12.01

Einsatzende: 12.12

Eingesetzte Kräfte: FF Kleinrötz, Polizei